gastraum 20110212 1987423148gastraum 20110212 1715806245gastraum 20110212 1451615147gartenheim 20100503 1907529350

Fütterung von Wildvögeln

266

Fütterung von Wildvögeln

Viele Gartenfreunde füttern im Winter Wildvögel, aber wie macht man das richtig?!

Hier ein Tipp

In der Regel werden Vogelhäuschen zum Füttern verwendet. Diese haben aber den Nachteil, dass das Körnerfutter gefriert und die Vögel beim Fressen ihren Koht darauf hinterlassen. Eine Lösung währe man benutzt ein Futtersilo.

alt

 

 

 

Dieses hat den Vorteil, das Futter wird nicht nass, die Röhre kann von oben nachgefüllt werden und die Vögel können keinen Koht darauf hinterlassen.

Hier einige Körnerfresser:

Buchfink Dompfaff Spatz
alt alt alt

Dann gibt es auch noch Vögel die weiches Futter bevorzugen (Äpfel)

Wie z.B.   Amseln, Rotkehlen und Heckenbraunellen

Amsel   Heckenbraunelle
alt   alt

Und nicht zu vergessen die Meisen,

Blaumeise   Meise
alt   alt

für sie gibt es im Handel spezielle Meisenringe oder –Knödel.

Wer sich noch näher mit diesem Interessanten Thema beschäftigen möchte dem kann ich folgende Seite empfehlen: http://www.wildvogelhilfe.org/ dort geht es nicht nur um die Fütterung, sondern auch über Gesundheit, Aufzucht, Vogelarten und vieles mehr.

Suche

Nicht verpassen !

Statistik

Heute 43

Gestern 41

Woche 84

Monat 1168

Insgesamt 38447

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online